REVIEW: Centella Blemish Ampule von COSRX

by Virgina F. June 11, 2017

REVIEW: Centella Blemish Ampule von COSRX

Oh, der Sommer. Ist er nicht die beste Jahreszeit von allen? Underboob sweat, feindseelige Wespen, klebrige Schichten aus Sonnencreme, überall stinkende Grilladen, der gasförmige Ball des Todes im Himmel der deine Haut vorzeitig altern lässt...

Aber keine Sorge, es gibt eine Sache, die deinem Dilemma in dieser heissen Jahreszeit nicht noch unnötig anhängt und ausserdem, wird diese Sache Dich mit Tiefenfeuchtigkeit versorgen und dabei nicht einmal ölig sein oder einen Film auf deiner Haut hinterlassen. Natürlich, rede ich von der Centella Blemish Ampule, von einer unserer all-time Lieblingsmarke COSRX.

Zuerst verrate ich Dir, warum COSRX Centella in ihre Ampule gepackt hat. Was ist Centella? Kann man das essen? Häh?

Für den Anfang solltest Du wissen, dass Centella eine Pflanze ist, um genau zu sein Centella Asiatica, auch Indischer Wassernabel. In grossen Teilen Asiens wäre ihr Gebrauch nicht mehr wegzudenken, sie findet vielerlei Verwendung, in der Küche, in der traditionellen Medizin und auch natürlich in der Kosmetikindustrie. Wenn Du diese Pflanze sehen würdest, würdest du wahrscheinlich denken es seie ein Unkraut, denn sie ist sehr unscheinbar. Dabei ist diese Pflanze sehr bis oben hin gefüllt mit Stoffen, die deiner Haut nur gutes tun. Unter anderem kann diese tolle Pflanze folgendes:
  • Unterstützt die Heilung deiner Haut
  • Schafft Abhilfe bei Verbrennungen/Sonnenbrand
  • Narben werden glatter und weniger dunkel
  • Verleiht mehr Hautelastizität (Hilf bei der Synthese von Collagen
  • Und ganz nebenbei, kümmert sie sich auch um deine Cellulite.
  • Lass uns diese Pflanze einfach als Geschenk der Schönheitsgöttin betiteln. (Oder Gott, auf was immer Du Bock hast.)

    Wenn Du jetzt eins und eins zusammenzählst, wirst du merken, dass diese Pflanze ein kleines Wunder für Anti-Aging und Wiederherstellung deiner Haut ist. Wie wir alle wissen, kann man nie früh genug damit beginnen, die Uhr zu bekämpfen. Das ist der Grund warum ich, mit meinen zarten 22 Jahren die Centella Blemish Amuple der koreanischen Kultmarke COSRX für Dich getestet habe. Gern geschehen.

    Review von der einzig wahren Centella Blemish Ampule

    Als Erstes vorweg, ich liebe die Verpackung. Sie ist sehr simpel und aufgeräumt, keine unnötigen Sticker oder unverständliche Sätze die eh keiner kapiert.

    Und weisst Du, wenn eine Verpackung nicht penetrant "KAUF MICH!" schreit, sind die Chancen gross, dass das Produkt hält was es verspricht. Die kleine Glasflasche hat einen Dropper mit welchem präzise dosiert werden kann, thumbs up dafür. Bezahlt habe ich dafür 20.90 Fr. und finde, dass das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt. Vor allem dauert es ewig um die Flasche zu leeren, da  für jede Anwendung nur wenige Tropfen benötigt werden. Aufgeräumt ist auch die Inhaltsliste, denn die Ampule verfügt insgesamt über gerade mal 17 Inhaltsstoffe.  Einerseits wow, andererseits keine Seltenheit bei COSRX.

    Hier die Inhaltsstoffliste: Centella Asiatica Leaf Water (80%), Butylene Glycol, Glycerin, Betaine,1,2-Hexanediol, Allantoin, Sodium Hyaluronate, Centella Asiatica Extract, Arginine, PEG-60 Hydrogenated Castor Oil, Chlorophyllin-Copper Complex, Carbomer, Hydroxyethylcellulos

    Ich habe unzählige Feuchtigkeitscremes oder Sebum-Stabilisations-Cremes ausprobiert, so viele, dass ich mich nicht an eine Zahl erinnern kann. Was ich aber über alle sagen kann, ist dass sie zu einem gewissen Grad einen schmuddeligen,ekligen, schmierigen Film auf meiner Haut hinterliessen.-IGITT! Ich mag das gar nicht, speziell im Sommer, da ich ja so oder so wie eine Kuh schwitze, brauche ich nicht noch einen fettigen Film auf meinem Gesicht. Ausserdem habe ich häufig Pickel bekommen von anderen Produkten oder sie taten rein gar nichts für meine Haut.

    Meine Haut hat ständig PMS und ich weiss immer noch nicht warum genau. Zusätzlich habe ich Hypertrichose, was das ganze nicht einfacher macht (Nein, ich bin nicht mit Haaren bedeckt von oben bis unten.) Ich habe eine Mischung aus sehr fettiger Haut bei meiner Nase und zwischen meinen Brauen, trockene bis fettige Haut auf meiner Stirn (Frag nicht.) und ein wenig 'normale' Haut auf meinen Wangen. Wenn wir aber von der Haut unter meinen Augen reden, müssen wir sehr leise sein, da sie sich sonst erschreckt und sich weh tut, ja, genau so empfindlich ist sie. Was ich mir schon immer gewünscht habe, ist ein Pflegeprodukt, welches meine Haut zuverlässig regeneriert und meine schnell irritierten, empfindlichen Stellen beruhigt.

    Ich benutze die Centella Blemish Ampule seit nun über vier Wochen, also denke ich, dass ich mir ein gutes Bild ihrer Wirkung machen konnte. Ich trage sie jeden Tag zweimal auf, zuerst gründlich das Gesicht reinigen, auftragen und weiter gehts im Tag.  Das ganze dauert nicht einmal 10 Minuten.

    Meine Haut reagierte super auf das Produkt, ich habe auch nie Pickel bekommen oder hatte irritierte Stellen. Seit ich angefangen habe, dieses Produkt täglich zu verwenden habe ich gemerkt, wie sich meine Haut langsam aber sicher einpendelt und die Sebumproduktion minimiert hat. Ebenso ist die trockene Haut rund um meine Nase fast verschwunden. Ich habe viele Narben auf meinem Kinn und dem oberen Halsbereich, ich habe den Eindruck, dass viele Narben leichter geworden und nicht mehr so prominent sind. Ganz toll finde ich ja, dass einige kleine Fältchen auf meiner Stirn geglättet wurden. ;) Das absolut BESTE  habe ich gar noch nicht erwähnt!
    Es hinterlässt keinerlei Rückstände auf der Haut!

    Alles sinkt tief in deine Haut und hinterlässt babyweiche, zarte Haut. Das hat mich begeistert, denn endlich habe ich eine Feuchtigkeitspflege die kein Kondom aus Rückständen auf meiner Haut hinterlässt.

    Fazit 

    Meine Meinung ist klar - ich würde die Centella Blemish Ampule jederzeit erneut kaufen.

    Die COSRX Centella Blemish Ampule ist weder aggressiv noch austrocknend. Es riecht nach fast nichts, was ich persönlich sehr mag. Ein kleiner Nachteil wäre, dass es eine Weile dauert, bis  eine Verbesserung des Hautbildes festgestellt werden kann. Noch etwas, solltest Du es Dir nicht gewöhnt sein, flüssige Produkte zu verwenden, ist die Applikation eventuell gewöhnungsbedürftig, jedoch schnell zu meistern.

     

    Release your glow!

    -Virginia

     

     

     

     





    Virgina F.
    Virgina F.

    Author


    Leave a comment

    Comments will be approved before showing up.


    Also in Korean Beauty Blog

    How to glow: Retinol
    How to glow: Retinol

    by Virgina F. March 30, 2018

    Trommelwirbel bitte! Ruhe im Saal! Vorhänge hoch! Auf der Bühne sehen wir den Star des Abends; Das einzigartige, unverkennbare Retinol.

    View full article →

    How to glow: Galactomyces
    How to glow: Galactomyces

    by Azraëlle I. March 01, 2018

    Falls du häufig asiatische Hautpflegeprodukte verwendest, hast du vermutlich schon Bekanntschaft mit Galactomyces gemacht. Aber was genau ist diese galaktisch klingende Zutat und warum ist sie so beliebt? 

    View full article →

    REVIEW: Klairs Midnight Blue Calming Cream - Ein blaues Wunder für sensible Haut!
    REVIEW: Klairs Midnight Blue Calming Cream - Ein blaues Wunder für sensible Haut!

    by Virgina F. January 26, 2018

    Verhält sich deine Haut manchmal auch wie ein trotziges Kind und nörgelt, wo sie nur kann? Sonnenstrahlen: Schreianfall! Stress: Wutausbruch! Hormonelle Schwankungen: Koller! Hast Du auch so ziemlich jeden Moisturizer/Spot Treatments ausprobiert und keines der Produkte erzielte genau die Resultate, die Du gerne hättest? Ist es auch zum Fluch deiner Existenz geworden mit diesen elenden kleinen Imperfektionen zu leben?

    View full article →

    GLOWRIOUS Switzerland Korean skin care make-up