How to glow: Schneckensekret

by Azraëlle I. August 20, 2017

How to glow: Schneckensekret

Nachdem wir uns mit der Hautzellenregeneration und Säuren beschäftigt haben, ist es an der Zeit für eine neue Ausgabe von How of glow. In diesem Beitrag nehmen wir Schneckensekret unter die Lupe. Was kann das? Wie wird es gewonnen? Ist es tierfreundlich?


Bevor wir unseren GLOWRIOUS Blog in’s Leben gerufen haben, haben wir lange darüber diskutiert was wir in der Schweiz und deutschsprachigem Raum allgemein als Verbraucher vermissen. In einer Sache waren wir uns alle einig: Eine Plattform, auf der nicht nur Produkte vorgestellt werden, sondern die über Inhaltsstoffe und ihre Wirkung aufklärt fehlte uns allen. In unserer How of glow Sektion machen wir genau das – wir stellen euch nicht nur Produkte, sondern vielmehr Inhaltsstoffe vor und erklären wie und warum sie wirken. Der Gedanke dahinter: ihr sollt selbst anhand von Wissen und Fakten bewusster Kosmetikprodukte konsumieren, statt jedem Werbeversprechen blind zu vertrauen.


Ein bestimmter Inhaltsstoff zieht sich wie ein roter Faden durch die koreanische Kosmetikindustrie und erobert langsam auch den Rest der Welt: Schneckensekret. Doch was veranlasst Frauen dazu sich ausgerechnet Schneckenschleim in’s Gesicht zu schmieren? Nun… nach diesem Post werdet ihr euch eher fragen warum ihr es noch nicht tut.

Wie wird Schneckensekret gewonnen?

Wie der Name schon sagt wird Schneckensekret von… richtig, Schnecken produziert.
Schnecken sind Weichtiere und produzieren das Sekret aus zwei Gründen. Einerseits als Haftmittel, welches besonders beim emporkriechen vorteilhaft ist und die Fortbewegung einfacher macht. Doch selbst wenn sie sich nicht bewegen, produzieren Schnecken Sekret, um sich vor Umwelteinflüssen, wie etwa Bakterien, spitzen Gegenständen, allgemeinen Verletzungen und UV-Strahlen zu schützen. Zusätzlich hilft es ihnen bei der Befeuchtung und Wundheilung.

Bei der Sekretgewinnung für kosmetische Zwecke werden die Schnecken mit auserwählten Pflanzen gefüttert und dann auf eine trockene, raue und leicht elektrisierte Fläche gelegt. Dies regt die Sekretproduktion an und fügt den Schnecken keine Schmerzen zu. Das Sekret wird daraufhin gereinigt und für Kosmetik verwendet. Bei GLOWRIOUS bieten wir nur Schneckensekretprodukte an, bei denen wir wissen, dass die Schnecken nicht verletzt werden und eine artgerechte Haltung gewährleistet ist.


Warum Schneckensekret?


Schneckensekret (auch Mucin genannt) ist antimikrobiell, reich an Anti-oxidantien und enthält Collagen, Glykol- und Hyaluronsäure. Zudem beschleunigt es die Hautzellenregeneration und somit die Wundheilung. Da die Schnecken das Sekret produzieren um sich zu befeuchten, hilft das Mucin der Haut dabei die Feuchtigkeit zurückzubehalten, ist also ein Lubrikant. Schneckensekret in anti-Akne-Produkten ist keine Seltenheit, weil es sich zusätzlich günstig auf die Narbenheilung auswirkt. Falls du also rote Narben hast, die du schnell loswerden willst, ist dies eine natürliche Alternative zu harschen Salben.


Unser Favorit

 

Artgerechte Schneckenhaltung

  • schonende Sekretgewinnung
  • hoher Schneckensekretgehalt
  • keine harschen Chemikalien
  • Schneckiger wird's nicht. Mit stolzen 96% Schneckensekret, einer Inhaltsstoffliste, die gerade mal 12 Ingredienzien zählt und der schneckenfreundlichen Philosophie, ist die Advanced Snail 96 Mucin Power Essence von COSRX klarer Favorit. Da es sich um eine Essenz, statt Creme handelt, ist sie sehr leicht und für alle Hauttypen geeignet.


    Wie steht ihr zum Thema Schneckensekret? Hui oder pfui? Habt ihr schon mal ein Produkt mit Schneckensekret ausprobiert? Wenn ja, was ist euer Lieblingsprodukt? Über welchen Inhaltsstoff wollt ihr in Zukunft mehr erfahren?

    Release your glow!  





    Azraëlle I.
    Azraëlle I.

    Author


    Leave a comment

    Comments will be approved before showing up.


    Also in Korean Beauty Blog

    Strahlend durch die kalte Jahreszeit
    Strahlend durch die kalte Jahreszeit

    by Azraëlle I. November 11, 2017 2 Comments

    Die Mantel- und Stiefelsaison ist eröffnet! Die Blätter ändern die Farbe von grün zu rot, gelb und braun, die Tage werden kürzer und die Nächte länger. Wenig erstaunlich ist also, dass sich die Bedürfnisse deiner Haut der Jahreszeit entsprechend ebenso ändern. Wir verraten dir, wie du die kalte Saison strahlend überstehst!

    View full article →

    REVIEW: Bio-Peel Gauze Peeling von Neogen - Wein ohne Kater!
    REVIEW: Bio-Peel Gauze Peeling von Neogen - Wein ohne Kater!

    by Virgina F. November 06, 2017 1 Comment

    Hast Du schon einmal daran gedacht, Dir Wein aufs Gesicht zu schmieren? Nicht? Naja, um ehrlich zu sein, ich auch nicht. Die Konsistenz macht es etwas umständlich und unnötig kompliziert. Lieber trinke ich ihn und rede mit meinen Freundinnen über doofe Jungs um nachher meinen Schuldgefühlen ausweglos zu verfallen.

    View full article →

    How to glow - Propolis
    How to glow - Propolis

    by Azraëlle I. October 20, 2017 4 Comments

    Lange nicht gelesen… es ist mal wieder Zeit für ein bisschen Glow-talk. Ein über 1000e von Jahren alter Inhaltsstoff erlebt zur Zeit ein Revival und ist in aller Munde und seit ein paar Jahren Dauergast in koreanischen Beautyprodukten: Propolis. Die griechische Stadt? Nein… nicht Akropolis. Propolis. Aber guter Ansatz, denn schon die Griechen verwendet Propolis als Arzneimittel. Bereit für einen honigsüssen Blogpost? Wir verraten dir warum Propolis unsere Mitarbeiterin des Monats in vielen Hautpflegeprodukten ist. Los geht’s!

    View full article →

    GLOWRIOUS Switzerland Korean skin care make-up